Rezept Mexiko-Salat mit Mais und Hähnchenbrustfilets

Line

Ein Salat, wie man ihn auch im Steak-House bekommt! Herzhaft, sättigend, Mexikanisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 750 kcal

Zutaten

4 EL
Weißweinessig
1 EL
200 g
2 EL
Öl (z. B. Rapsöl)
2 EL
Öl (z. B. Rapsöl)
3
Salatherzen oder 1 kleiner Eissalat
2
Maiskolben (möglichst mit Blättern)
100 g
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. In zwei Schälchen jeweils die Hälfte von Essig und Zucker verrühren. Eine Portion mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die andere Portion mit dem Öl verrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Hähnchenbrustfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und in schmale Spalten schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten in je 2-3 Min. goldbraun braten. Den Knoblauch kurz mitbraten. Fleisch und Knoblauch in Alufolie wickeln und im Ofen in ca. 10 Min. fertig garen.

  3. 3.

    Den Blattsalat putzen, zerpflücken, die Blätter waschen, trocken schleudern und nach Belieben klein zupfen. Paprikaschoten waschen, in feine Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Die Hälften schälen und in Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln.

  4. 4.

    Die Maikolben mit Blättern in kochendem Wasser (ohne Salz!) ca. 6 Min. kochen. Das Wasser abgießen und die Maiskolben leicht abkühlen lassen. Blätter entfernen und die Kolben in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und mit Salz würzen. Die Maisstücke darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis sie leicht gebräunt sind.

  1. 5.

    Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Blattsalat mit dem Essig-Öl-Dressing in einer Schüssel mischen und auf große Teller verteilen. Übrige Zutaten darauf anrichten. Das zweite Dressing im Schälchen dazustellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login