Homepage Rezepte Mini-Camembert in Weinteig mit Trauben-Kraut

Zutaten

60 g Mehl
50 ml Wein
3 EL Traubenkernöl
Öl zum Ausbacken
3 nicht zu reife Camemberts à 100 g
4 Scheiben Schwarzbrot

Rezept Mini-Camembert in Weinteig mit Trauben-Kraut

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Mehl, Ei und Wein zu einem dickflüssigen Teig rühren. Salzen, pfeffern und 10 Min. quellen lassen. Das Sauerkraut klein schneiden. Trauben waschen, halbieren und mit einem spitzen Messer entkernen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Gemüse mit Traubenkernöl mischen, salzen und pfeffern.
  2. Öl in eine hohe, kleine Pfanne 2 cm hoch einfüllen und erhitzen. Camemberts vierteln, in den Weinteig tauchen und im Öl ca. 2-3 Min. goldgelb ausbacken, dabei einmal wenden. Das Sauerkraut mit je 3 Camembertvierteln anrichten und mit Schwarzbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login