Homepage Rezepte Mohn-Nudeln mit Birnen

Zutaten

100 ml Orangensaft, frisch gepresst
60 g Zucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
100 g Butter

Rezept Mohn-Nudeln mit Birnen

Dass Nudeln nicht immer nur pikant schmecken müssen, beweist dieses Nudel-Rezept mit reifen aromatischen Birnen und frisch gemahlenem Mohn. So fein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. In einem Topf Orangen- und Zitronensaft, 30 g Zucker, Zitronenschale und Nelken mischen. Birnen schälen und vierteln, Kerngehäuse ausschneiden. Birnen würfeln und in den Saft geben.
  2. Reichlich Wasser aufkochen lassen, salzen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest kochen, dabei öfter umrühren. Gleichzeitig Birnen aufkochen lassen, zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen lassen.
  3. Butter zerlassen und den Mohn (ungemahlenen Mohn in einem Blitzhacker kurz zerkleinern) bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anrösten. Restlichen Zucker zugeben.
  4. Gare Nudeln abgießen und kurz abtropfen lassen. Auf Teller verteilen, die gedünsteten Birnen (Gewürze vorher entfernen) über die Nudeln verteilen. Die Mohnbutter darüber träufeln und alles sofort heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login