Rezept Mohnpfannkuchen mit Aprikosen

Line

Außerhalb der Saison können Sie auch Aprikosen aus der Dose nehmen, dann aber den Zucker weglassen. Alternativ können Sie auch frische Pfirsiche oder Pflaumen verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen als Hauptgericht, für 4 als Dessert
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schneller auf dem Teller
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

150 g
75 g
2
250 g
2 EL
1
Sternanis
4 TL
2 EL
Crema di balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Die Buttermilch mit dem Mehl, 1 Prise Salz, den Eiern und dem Mohn zu einem glatten Teig verrühren. Den Pfannkuchenteig 5 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Aprikosen waschen und trocken tupfen, vierteln und entsteinen. Mit Zucker und Sternanis in einen kleinen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 2-3 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    In einer beschichteten Pfanne 1 TL Butter zerlassen. Ein Viertel des Teigs dazugeben und durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig dünn verteilen. Auf beiden Seiten zu einem goldgelben Pfannkuchen backen. Nacheinander 4 Pfannkuchen backen, dabei jeweils 1 TL Butter in die Pfanne geben. Die Pfannkuchen auf Teller geben und die Aprikosen darauf verteilen. Oder die Pfannkuchen aufrollen, jede Rolle diagonal halbieren und mit den Aprikosen anrichten (Sternanis vorher entfernen). Crema di balsamico über die Aprikosen träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login