Rezept Müsli-Apfel-Schmarrn

Fruchtig-obstig mit vielen Äpfeln wird dieser Schmarrn zu einer (fast) gesunden Leckerei.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 10 KINDERPORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 375 kcal

Zutaten

200 g
Knuspermüsli (Frucht)
250 ml
6
150 g
4 EL
Puderzucker zum
Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Das Müsli mit der Milch übergießen und quellen lassen. Die Eier trennen. Eigelbe mit dem Mehl, dem Joghurt, 1/2 TL Salz und dem Zucker cremig rühren. Die Äpfel waschen und ohne Kerngehäuse vierteln. Die Apfelviertel quer in dünne Scheiben schneiden, mit Müsli und Joghurt-Eigelb-Mix mischen. Eiweiße steif schlagen und unterziehen.

  2. 2.

    Butter in einer großen Pfanne schmelzen, die Hälfte vom Teig hineingießen, Deckel auflegen und den Schmarrn bei schwacher Hitze ca. 5 Min. goldbraun backen ‒ die Oberseite ist dann in der Mitte noch feucht. Schmarrn in der Mitte teilen, jede Hälfte wenden und auf der anderen Seite wieder 5 Min. backen. Mit zwei Gabeln zerreißen und in 5 Min. fertig backen. Im Ofen warm halten und die zweite Portion backen. Mit Puderzucker bestreut zu Tisch geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login