Homepage Rezepte Neukölln fried Okra - Bamya kızartması

Zutaten

Rezept Neukölln fried Okra - Bamya kızartması

Es muss nicht immer die Kartoffel sein. Einfach mal etwas Neues ausprobieren und Okraschoten frittieren. Es lohnt sich!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem:

  • Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

  1. Die Okraschoten waschen, mit Zitronensaft beträufeln und mind. 1 Std. in kaltem Wasser einweichen. So werden sie weniger schleimig.
  2. Kichererbsenmehl und Backpulver in einer Schüssel mit Gewürzen, Kräutern, Zucker und je ½ TL Salz und Pfeffer mischen. Das Ei mit 120 ml Wasser verquirlen und unterrühren, sodass ein pfannkuchenartiger Teig entsteht. Falls er zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser untermischen.
  3. Die Okraschoten in ein Sieb abgießen und trocken tupfen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen; es ist heiß genug, wenn an einem hineingehaltenen Holzlöffelstiel sofort kleine Bläschen aufsteigen. Die Okraschoten in den Teig tunken und portionsweise im heißen Öl in ca. 5 Min. knusprig braun frittieren. Fertige Schoten mit einer Schaumkelle herausheben und auf einigen Lagen Küchenpapier abtropfen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)