Homepage Rezepte Nougat-Tassenkuchen

Zutaten

Rezept Nougat-Tassenkuchen

Ein süßes Frühstück, feines Dessert oder Nachmittagssnack für große und kleine Schleckermäulchen. Der Tassenkuchen wird blitzschnell in der Mikrowelle gebacken.

Rezeptinfos

unter 30 min
785 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Butter in den Becher geben und in der Mikrowelle bei 600 Watt in ca. 30 Sek schmelzen lassen. Die Nussnugatcreme zugeben und nochmals 30 Sek. erhitzen. Die Nugatbutter mit einer Gabel oder einem Mini-Schneebesen glatt rühren.
  2. Zucker und Ei zugeben und alles gründlich verrühren. Das Mehl in den Becher geben und das Backpulver daraufstreuen. Mehl und Backpulver leicht vermischen, dann alles zu einem glatten Teig verquirlen. Zuletzt die Schokoladentropfen oder -stücke und Zuckerstreusel auf den Teig streuen. Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca. 1 Min. 30 Sek. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Suchtgefahr

Dieser Mug Cake ist ideal, wenn der spontane Appetit auf Schokoladenkuchen kommt. Unbedingt warm essen! Er schmeckt wie ein Schokokuchen mit flüssigen Kern.  Und die Tasse ruhig großzügig wählen, bei meinem ersten Versuch in einer 300 ml-Tasse ist der Kuchen übergelaufen.

Login