Homepage Rezepte Weiße Mousse-Torte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Milch
200 g gem. Mandeln
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 ml Milch
400 g weiße Schokolade
2 Eier
300 g Sahne

Rezept Weiße Mousse-Torte

Ganz in Weiß präsentiert sich diese feine Mandel-Torte. Gut gekühlt kommt der Schmelz der zarten Schokolade besonders gut zur Geltung.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.
  2. Öl und Milch unter Rühren zugeben. Mehl, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen.
  3. Für die Mousse Milch erwärmen, Schokolade hacken und darin schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen, dann die Eier trennen, Eigelbe einrühren. Eiweiße und Sahne getrennt steif schlagen und nacheinander unterheben.
  4. Boden zweimal quer teilen. Boden mit Tortenring umstellen, mit 1/3 der Mousse bestreichen, zweiten Boden auflegen, ebenfalls mit 1/3 der Mousse bestreichen. Deckel auflegen und Torte mit restlicher Mousse bestreichen. Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne rösten und Torte damit bestreuen. 3 Std. kühl stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login