Homepage Rezepte Mie-Nudeln mit Erdnuss-Sauce

Rezept Mie-Nudeln mit Erdnuss-Sauce

Rezeptinfos

unter 30 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Den Brokkoli mit wenig Wasser in einem Topf aufkochen und zugedeckt in ca. 10 Min. bissfest dünsten.
  3. Inzwischen die Zwiebel und nach Belieben den Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch durch die Presse drücken. Die Paprika waschen, hal-bieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften in kleine Würfel schneiden. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Möhre und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 1-2 Min. anbraten.
  5. Für die Sauce das Erdnussmus mit 200 ml Wasser im Hochleistungsmixer mixen. Das Gemüse mit der Sauce ablöschen und alles in ca. 10 Min. gar köcheln lassen, dabei zwischendurch umrühren.
  6. Die Nudeln und den Brokkoli zum Gemüse geben. Limettensaft, Sesamöl und Sesam untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Soba-Nudeln - 19 einfache Rezepte

Soba-Nudeln - 19 einfache Rezepte

18 Nudelgerichte unter 500 Kalorien

18 Nudelgerichte unter 500 Kalorien

Resteverwertung: Gekochte Nudeln

Resteverwertung: Gekochte Nudeln