Rezept Asiatischer Nudelsalat

Sieht aus wie Spaghetti bolognese, ist aber ein Salat mit sanfter Schärfe und ein prima Sattmacher zum Mittag-oder Abendessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

2 EL
süß-scharfe Chilisauce
4 EL
helle Sojasauce
6 EL
Öl
200 g
300 g
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen, die Nudeln darin nach Packungsangabe garen. Inzwischen für das Dressing Limettensaft, Chilisauce, 2 EL Sojasauce und 4 EL Öl verrühren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit einer Schere grob zerschneiden, in der Sauce wenden.

  2. 2.

    Die Möhren putzen und schälen. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Beides in feine Streifen schneiden oder hobeln. Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Das Gemüse unter die Nudeln mischen.

  3. 3.

    Das übrige Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Tatar darin unter Wenden braten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Mit der übrigen Sojasauce würzen. Fleisch unter die Nudeln mischen. Mit wenig Salz und mit Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, ganz lassen oder grob hacken und unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login