Homepage Rezepte Nudeln mit Preiselbeersauce und Ente

Rezept Nudeln mit Preiselbeersauce und Ente

Warum den Klassiker Entenbrust mit Preiselbeeren nicht einmal zu Pasta servieren? Deine Gäste werden begeistert sein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Mehl und Butter verkneten, zu kleinen Kugeln formen und einfrieren. Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einritzen. Entenbrüste salzen und pfeffern. In einer Pfanne auf der Hautseite ca. 5 Min. anbraten, wenden und weitere 2-3 Min. braten. In eine flache Auflaufform legen und im Ofen je nach Dicke 12-15 Min. braten. Nach ca. 8 Min. die Haut mit Honig bestreichen.
  2. Die Zwiebel schälen, würfeln und im Bratfett andünsten. Wein, Saft und 200 ml Wasser angießen. Rosmarin zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln. Rosmarin entfernen, Sahne unterrühren. Nach und nach die Mehlbutter einrühren. Die Preiselbeeren dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.
  3. Entenbrüste in Alufolie wickeln, ca. 5 Min. ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und in die Sauce legen. Mit frisch gekochten Bandnudeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

22 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

22 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

Schnelle Nudelgerichte

Schnelle Nudelgerichte

Die besten Entenbraten Rezepte

Die besten Entenbraten Rezepte

Login