Rezept Nudelsalat mit Endivie und Schinken

Ein abwechslungsreicher Beilagen- oder Büfettsalat mit einer nussigen Note, welche zusätzlich noch durch die gehackten Walnüsse unterstrichen wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Deutschland
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

4 EL
Sonnenblumenöl
150 g
zarte grüne Bohnen

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich Wasser aufkochen lassen, die Nudeln einrühren, das Wasser salzen und die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen, dabei öfter umrühren. Die garen Nudeln in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und 2 EL Öl untermischen.

  2. 2.

    Die Bohnen waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Min. garen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Endiviensalat waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit den Bohnen zu den Nudeln geben.

  3. 3.

    Schinken ohne Fettrand klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Beides zu den Nudeln geben.

  4. 4.

    Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und dem übrigen Öl eine Salatsauce rühren und unter den Salat heben. Nach Belieben noch etwas durchziehen lassen. Mit gehackten Nüssen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login