Rezept Nuss-Honig

Line

Der Nuss-Honig muss drei Tage lang ziehen, aber dann heißt es: ab aufs Brot! Ein süßer, knackiger Brotaufstrich, der ein bisschen an Weihnachten erinnert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 10 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

1
Sternanis
200 g
flüssiger Honig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orange waschen und ca. 6 cm Schale abschälen. Die Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften.

  2. 2.

    Vanillestange längs aufschneiden und in ein sauberes, gut schließendes Schraubglas legen. Nüsse, Sternanis und Orangenschale hinzufügen und den Honig darübergießen.

  3. 3.

    Den Nuss-Honig ca. 3 Tage ziehen lassen. Je länger er steht, desto besser schmeckt er.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login