Rezept Nuss-Porridge

Der englische Klassiker fürs Frühstück. Wer ihn einmal probiert hat, wird ihn nicht mehr missen wollen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1-2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

100 ml
1 TL
1
brauner Zucker oder flüssiger Honig (nach Geschmack)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Haferflocken in einem Topf mit 250 ml Wasser aufkochen und offen ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

  2. 2.

    Milch und gemahlene Nüsse hinzufügen, erneut aufkochen und den Porridge bei schwacher Hitze noch weitere 5 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Mandelstifte und Nussblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun anrösten. Anschließend den Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen.

  4. 4.

    Den Porridge mit je 1 Prise Zimt und Salz würzen und in einen tiefen Teller füllen. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Porridge anrichten. Die karamellisierten Nüsse darüberstreuen und den Porridge nach Geschmack mit Honig oder braunem Zucker süßen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

JuliaOsx
Volle Punktzahl!

Dieses Rezept geht super schnell und ist total lecker! Ich koche es inzwischen bis zu 3x die Woche weil ich es so gerne esse :) Allerdings nehme ich immer Agavendicksaft zum süßen und tue noch ein wenig Joghurt dazu, damit es noch cremiger wird! Schmeckt mit anderen Früchten (wie Traube und Birne) auch sehr gut!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login