Homepage Rezepte Ofen-Feta auf Kürbisgemüse

Rezept Ofen-Feta auf Kürbisgemüse

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Den Kürbis längs halbieren und schälen, die Fasern und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden.
  2. In einer großen Schüssel 4 EL Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer gut verrühren, die Kürbisstücke hineingeben und alles gut vermischen. Die Kürbismischung in einer Auflaufform (ca. 40 × 20 cm) gleichmäßig verteilen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen.
  3. Inzwischen die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in schmale Spalten schneiden. Die Tomatenspalten mit Salz und Pfeffer würzen. Den Feta trocken tupfen und in vier gleich große Scheiben schneiden. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abstreifen und hacken.
  4. Die Form aus dem Ofen nehmen. Die Tomaten darauf verteilen und vorsichtig untermischen. Den Feta daraufsetzen und mit dem Thymian bestreuen. Mit dem übrigen Öl (1 EL) beträufeln und im Ofen weitere 15 Min. backen. Herausnehmen und das Gemüse mit dem Feta auf Tellern anrichten.
Feta auf Kürbis-Tomaten-Gemüse ist wunderbar für alle geeignet, die weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichten, aber sich trotzdem satt essen möchten. Wer gerne stippt, serviert dazu ofenfrisches Baguette. Allerdings ist das Ganze dann nicht mehr »Low Carb«, also mit wenigen Kohlenhydraten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gesundes vom Blech: 30 Rezepte für Ofengemüse

Gesundes vom Blech: 30 Rezepte für Ofengemüse

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

33 Kürbiskuchen & -Desserts

33 Kürbiskuchen & -Desserts