Rezept Ofengemüse

Die Röstaromen machen das Ofengemüse wunderbar aromatisch. Besonders gut schmeckt es, wenn es Zeit hat, ein paar Stunden durchzuziehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

200 g
2 Zweige
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Zucchino und Fenchel putzen, waschen. Zwiebeln und Möhren schälen. Die Champignons putzen, große Pilze eventuell halbieren. Die Zwiebeln in schmale Spalten schneiden und diese zerpflücken. Das übrige Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln.

  2. 2.

    Das Gemüse und den Rosmarin in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 25-35 Min. braten, dabei gelegentlich umrühren. Ofengemüse schmeckt warm und kalt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login