Homepage Rezepte Ofengemüse mit Polenta

Zutaten

Rezept Ofengemüse mit Polenta

Perfekt für entspannte Köchinnen und Köche: einfach alle Zutaten klein schneiden und ab in den Ofen – Sie können es sich schon mal auf dem Balkon bequem machen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
680 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Aubergine und Zucchini putzen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen, halbieren und jede Hälfte längs in 3 Spalten schneiden. Fenchel putzen, längs halbieren und den Strunk entfernen. Fenchelhälften in 1 cm dicke Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  2. Gemüse, Zwiebeln und die Rosmarinzweige in die Fettpfanne des Backofens oder eine große Auflaufform geben und mit 8 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 40-45 Min. garen. Dabei gelegentlich wenden.
  3. 150 ml Gemüsebrühe mit Pernod oder Orangensaft, Zucker und Zitronensaft verrühren. Nach 15 Min. die Hälfte der Brühe-Pernod-Mischung zum Gemüse gießen, die andere Hälfte beiseitestellen. Die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln und auf dem Gemüse verteilen.
  4. Die restliche Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 10 Min. quellen lassen. Parmesan und das restliche Olivenöl unter die heiße Polenta rühren. Öfter umrühren.
  5. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Tomaten in Streifen schneiden. 5 Min. vor Garzeitende die Tomaten samt Öl unter das Gemüse mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Brühe-Pernod-Mischung angießen. Den Camembert würfeln und auf dem Gemüse verteilen. Die Grillfunktion einschalten und alles unter dem heißen Grill fertig backen. Ofengemüse mit Polenta anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login