Homepage Rezepte Ofengemüse mit Avocado-Dip

Rezept Ofengemüse mit Avocado-Dip

Sommerlich leicht, vegetarisch und eher schlicht. Von diesem Thymian-Ofengemüse kann man gar nicht genug bekommen. Und als i-Tüpfelchen: der cremige Avocado-Dip.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Backofen auf 225° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln und Gemüse waschen und schälen bzw. putzen. Kartoffeln in 2 cm breite Spalten schneiden. Aubergine und Zucchino in 1 cm dicke Scheiben, Paprika in breitere Spalten schneiden. Tomaten halbieren.
  2. Öl mit 1 TL Salz, etwas Pfeffer und Thymian in einer Schüssel mischen. Kartoffeln und Gemüse gut untermengen, auf dem Blech verteilen und im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 20-30 Min. backen.
  3. Inzwischen Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit Quark, 1 Schuss Mineralwasser und Zitronensaft fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Kartoffeln und Gemüse reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Ganz lecker!

Schmeckt auch super mit Dill-/ Kräuterjoghurt!

Ich nehme noch Zwiebeln und Karotten hinzu.

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login