Rezept Ofenkürbis

Line

Wunderbar einfach: Kürbis und Käse aus dem Ofen. Diese Kombination ist eine vollwertige Mahlzeit, die unglaublich satt macht: Toll für den Hüttenurlaub!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 - 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

5 Zweige
1 Bund
2-3 EL
Chiliflocken
1 Handvoll
Kürbiskerne
2 EL
Balsamicocreme
2 EL
Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Backblech mit Backpapier auslegen. Kürbisse waschen und die Enden begradigen, Kürbisse halbieren und entkernen. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

  2. 2.

    Kürbishälften mit Öl einpinseln, salzen, mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) bei 160° (Umluft, ohne Vorheizen) ca. 15 Min. vorgaren. Die Kürbishälften wenden, mit Thymian, Salz und Chiliflocken würzen. Ofenkäse halbieren, in die Vertiefung der Kürbishälften setzen und in ca. 15 Min. fertig backen.

  3. 3.

    Ca. 5 Min. vor dem Garzeitende Kürbiskerne aufs Blech streuen und mitrösten. Kürbishälften auf Tellern anrichten, mit Kürbiskernen und Petersilie bestreuen, mit Balsamicocreme und Kürbiskernöl beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

CandyPie
keine Ahnung woran es lag...

... aber der hat mir gar nicht geschmeckt. Der Käse war so BÄH. Es war aber auch ein Ofenkäse, den ich nie zuvor gegessen habe.. daher kann ich das schlecht beurteilen.

Sehr leicht zum Zubereiten war es, ja. Allerdings war ich leider sehr enttäuscht.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login