Homepage Rezepte Omelett mit buntem Paprikagemüse

Rezept Omelett mit buntem Paprikagemüse

Rezeptinfos

unter 30 min
309 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten putzen, waschen und entkernen, dann die Schoten in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. 1 TL Butter in einem Topf aufschäumen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Paprikastreifen dazugeben und 5-10 Min. unter Rühren sanft garen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Parallel dazu die Eier mit der Milch glatt rühren. Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Die Petersilienblätter abzupfen, einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen hacken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Gehackte Petersilie und die Schnittlauchröllchen unter die Eiermilch rühren.
  4. Die restliche Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermilch hineingießen, in der Pfanne verteilen und das Omelett zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Omelett in Tortenstücke schneiden, zusammen mit dem Paprikagemüse anrichten und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login