Homepage Rezepte Omelette mit Blauschimmel- und Emmentaler Käse

Rezept Omelette mit Blauschimmel- und Emmentaler Käse

So beginnt ein guter Morgen. Ein Omelette, fein würzig abgestimmt mit Blauschimmel- und Emmentaler Käse, hebt bei jedem Morgenmuffel die Laune.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, Eigelbe verrühren, salzen, pfeffern. Blauschimmelkäse in Stückchen schneiden, Emmentaler Käse reiben.
  2. Butter in einer Pfanne (24 cm Ø) zerlassen. Käse und Eischnee unter die Eigelbe heben. Die Mischung in die Pfanne gießen, durch Schwenken der Pfanne verteilen und 1-2 Min. braten. Die Omelette mit dem Pfannenwender vom Rand lösen, mit Hilfe eines Deckels wenden und weitere 2 Min. braten. Auf eine Platte gleiten lassen und in 2 Portionen teilen. Schnittlauch waschen, trocknen, mit der Schere in Röllchen schneiden und darüber streuen. Dazu passt ein knackiger Blattsalat mit Kräuter-Vinaigrette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login