Rezept Orangen-Dattel-Dessert

Datteln und Orangen geben zusammen eine wunderbare Kombination ab - ein Highlight wenn sich dann auch noch Minzdressing und Zimtsahne dazugesellen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Gläser à 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Feines aus dem Glas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

80 g
1 EL
Orangenblütenwasser
2 EL
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orangen dick schälen, sodass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die Datteln halbieren, entkernen und längs in feine Streifen schneiden. Orangenfilets und Datteln abwechselnd in die Gläser schichten. Pfefferminze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Mit Orangenblütenwasser, Zitronensaft und Olivenöl mischen. Über das Obst träufeln und mindestens 2 Std. kalt stellen.

  2. 2.

    Die Mandelstifte ohne Fett in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen. Die Sahne mit Zimt und Vanillezucker steif schlagen und in Häubchen auf die Gläser setzen. Mit Mandelstiften bestreuen und gleich servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login