Rezept Orangen-Thymian-Würzsalz

Ein Hauch von Meer - Fleur de Sel: Bei diesem Salz handelt es sich um das beste und leider auch teuerste Meersalz. Feinschmecker lieben die leicht knusprige Konsistenz.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 1 Glas (ca. 100 ml Inhalt)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

1/2 TL Anissamen
100 g
Fleur de Sel

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrusfrüchte heiß waschen, abtrocknen und die Schalen fein abreiben. Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Chilischoten, Koriander- und Anissamen in einem Mörser nicht zu fein zerreiben. Alles gut mit dem Salz mischen.

  2. 2.

    Das Würzsalz gleichmäßig auf einer großen Platte verteilen und offen mindestens 6 Std. trocknen lassen. Anschließend in ein Schraubglas füllen und im Vorratsschrank kühl und dunkel aufbewahren. Herausholen, wenn es Fleisch oder Fisch vom Grill gibt; das Salz schmeckt aber auch hervorragend auf Tomaten, zu Pasta mit Gemüse oder in einer Vinaigrette!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

cystitis
Sehr ausgewogen

Für solche Mischungen bin ich immer zu haben. Peppt meine Kombination um ein Vielfaches auf.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login