Rezept Orientalische Hackpfanne

Line

Aus der Reihe der internationale Hackfleisch-Hits: Die orientalische Hackpfanne mit Kichererbsen wird bald zu Ihren Lieblingsrezepten gehören. Wetten?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schneller auf dem Teller
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren krümelig braten.

  2. 2.

    Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und zum Hackfleisch geben. Etwa ⅛ l Wasser dazugießen und unterühren, alles mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Zimt würzen. Bei mittlerer Hitze gut 5 Min. garen.

  3. 3.

    Den Joghurt gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hackfleischpfanne abschmecken, zum Servieren jeweils 1 EL Joghurt daraufgeben. Den übrigen Joghurt dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

trudine
Nein, die Wette

habt ihr verloren! Ok, es schmeckte nicht schlecht, aber hat mich wahrlich nicht vom Hocker gehauen. Wenn ich das nächste Mal Essen mit Rindergehacktem mache, fallen mir da sehr viel andere Rezepte ein, die ich lieber machen würde. Schade. Ich koche dieses Rezept nicht wieder.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login