Rezept Orientalische Hühnersuppe

Dieser würzig-scharfe Hühnertopf heizt ein! Die Zutaten stammen direkt aus dem Orient. Genießen Sie ihn am besten als feuriges Abendessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenfleisch kalt abwaschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden (der Rest hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage). Die Möhre schälen, den Zucchino waschen und putzen, beides in Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden.

  2. 2.

    Die Gemüsebrühe in einem Topf mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Harissa aufkochen. Den Knoblauch schälen und dazupressen.

  3. 3.

    Das Hähnchenfleisch und die Möhrenstifte dazugeben und 3 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Zucchini und Frühlingszwiebeln unterrühren und weitere 3 Min. garen.

  4. 4.

    Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, grob schneiden und unter die Suppe rühren. Zuletzt mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login