Rezept Pancakes mit Ahornsirup

Line

Was für uns der ganz normale Pfannkuchen, ist für den Amerikaner sein Pancake mit Ahornsirup - nur dass sie dort schon zum Frühstück verzehrt werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Brownies, Muffins, Cookies & Co.
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

100 g
2
1 EL
1 Pck.
Vanillezucker
200 ml
200 g
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    60 g Butter schmelzen. Mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, 1/4 TL Salz und Milch verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

  2. 2.

    Restliche Butter portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Für jeden Pfannkuchen eine Kelle Teig hineingeben und in 6 Min. goldgelb backen, dabei einmal wenden. Pancakes warm stellen.

  3. 3.

    Pancakes auf Tellern anrichten, mit etwas Ahornsirup beträufeln und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Gelingsicher.
Pancakes mit Ahornsirup  

Dieses Rezept ist im Augenblick mein Favorit. Flüssige und feste Zutaten verrühre ich vorsichtig mit einem Teigspatel. Das ist wirklich nur drei bis vier Mal umgerührt und der Teig hat eine tolle Konsistenz. Heute bin ich dem Tipp von Christina gefolgt und habe Kokosraspel untergehoben. Pancakes oder Waffeln, der Teig ist ähnlich und zeigt, wieviel auch in Pancakes stecken kann.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login