Rezept Pancakes mit Bananen

Machen Sie aus Ihrer Küche einen "American Diner" und servieren Sie statt Frühstücksbrötchen warme Pancakes mit Honig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(7)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

2 EL
2
200 ml
4 EL
150 g
1 TL
Butterschmalz zum Braten
Blütenhonig zum Beträufeln

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter zerlassen. Eier mit Buttermilch, Zucker und flüssiger Butter gut verquirlen. Mehl, 1 Prise Salz, Backpulver und Zimt mischen und gut unter die Eiermilch rühren. Zugedeckt 10 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Bananen schälen, längs halbieren, in 1/2 cm dicke Stücke schneiden und unter den Teig rühren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und ca. 2 EL Teig pro Cake hineingeben. Leicht flach streichen, pro Seite bei mittlerer Hitze 3 Min. backen. So nacheinander insgesamt 12 Pancakes ausbacken, fertige im Ofen bei 60° warm halten. Zum Servieren mit Honig beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(7)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Mein Freund

hat sich die Dinger richtig reingeschaufelt! Ich hab zu viel vom Teig genascht und so ist mir frühzeitig schlecht geworden... hehe

Statt Buttermilch habe ich aber frische Milch genommen und Zimt habe ich auch keines reingetan (war leider nichts da) Und statt Honig Ahornsirup.

Meine ersten "Pfannkuchen" also ein voller Erfolg :)

Für alle die, die sehr sehr süß mögen, empfehle ich es mit 5 Punkten. Für den Rest mit 4 Punkten ^^

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login