Homepage Rezepte Paprika-Nackensteaks

Zutaten

75 g Maiskörner (Dose)
Salz, schwarzer Pfeffer
1 TL Chilipulver
1 EL Butterschmalz
1/8 l Gemüsebrühe
75 g Schmant

Rezept Paprika-Nackensteaks

Während die Nackensteaks im Ofen bei sanfter Temperatur noch nachziehen, bereiten Sie in Ruhe die Sauce zu.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
515 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Paprikaschote halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, waschen und die Hälften klein würfeln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mais gut abtropfen lassen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  3. In einer Pfanne das Butterschmalz heiß werden lassen, Nackensteaks darin bei starker Hitze auf jeder Seite 2 Min. braten. Herausnehmen, auf einem Teller im Ofen bei 120° warm stellen.
  4. Die Zwiebel hinzufügen, im übrigen Bratfett glasig dünsten. Paprikawürfel dazugeben, weitere 3 Min. mitbraten. Das Paprika- oder Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Brühe und Schmant unterrühren, aufkochen und 5 Min. leise kochen lassen.
  5. Die Maiskörner einrühren, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Die Nackensteaks kurz in der Sauce ziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login