Homepage Rezepte Parmesanpfannkuchen mit Gemüse

Rezept Parmesanpfannkuchen mit Gemüse

Heute wird es herzhaft! Dank der feinen Käse-Gemüse-Kombi, die diese Pfannkuchen zum absoluten Knüller macht.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Mehl mit 1 Prise Salz und dem Parmesan mischen und mit dem Mineralwasser glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Möhren putzen, schälen und in 3-4 cm lange, streichholzdünne Stifte schneiden. Den Kohlrabi schälen und vierteln. Die Viertel in Scheiben, danach in streichholzdünne Stifte schneiden. Den Staudensellerie waschen, ent-fädeln und quer in feine Scheiben schneiden.
  3. 50 ml Wasser mit Zitronensaft, Rapsöl, Rohr-zucker und Salz in einem Topf aufkochen und ca. 1 Min. köcheln lassen. Möhren, Kohlrabi und Staudensellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. köcheln lassen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.
  4. Den Teig durchrühren. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und so nacheinander 8 dünne goldbraune Pfannkuchen backen. Zugedeckt im Backofen bei 80° warm halten. Das Gemüse auf eine Pfannkuchenhälfte geben und die andere Hälfte darüberklappen. Die Pfannkuchen nach Belieben mit Petersilie bestreuen.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Rezept bewerten:
(0)