Homepage Rezepte Pastinaken-Orangen-Salat mit Putenbrust

Rezept Pastinaken-Orangen-Salat mit Putenbrust

Perfekt gegen den Winterblues: ein leichtes, schnell gemachtes Mittagessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Bio-Orange heiß waschen und abtrocknen. Mit einem Zestenreißer etwas Schale abziehen. Den Saft von 1 Hälfte auspressen. Die andere Hälfte in Spalten schneiden und beiseitelegen. Die andere Orange schälen und die Fruchtfilets aus den Häutchen herausschneiden.
  2. Pastinaken putzen, schälen und in feine Stifte schneiden. In einem Topf in wenig Wasser zugedeckt 2-3 Min. dünsten, abgießen und sehr gut abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Apfel waschen, trocken reiben und in feine Stifte schneiden. Im Zitronensaft wenden.
  3. Öl mit Orangensaft und -schale, Joghurt, wenig Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Pastinaken, Äpfel und Orangenfilets darin wenden. Feldsalat verlesen, waschen, trocken schütteln und auf Teller verteilen. Pastinakensalat und Putenbrust daraufgeben, mit Petersilie und Walnüssen bestreuen und mit den übrigen Orangenspalten garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Low Carb

Low Carb

Herbstsalate

Herbstsalate

56 vegetarische Gerichte unter 500 Kalorien

56 vegetarische Gerichte unter 500 Kalorien