Homepage Rezepte Pfannkuchentorte mit Radieschenquark

Rezept Pfannkuchentorte mit Radieschenquark

Das backen der Pfannkuchen braucht zwar etwas Zeit, aber die entstehende Torte ist ein kleiner Augenschmaus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen auf 50° vorheizen. Möhren schälen und raspeln. Mehl, Eier, Milch, Möhren zu einem Teig rühren, salzen und pfeffern.
  2. Radieschen waschen, putzen und würfeln. Quark mit etwas Mineralwasser aufschlagen, salzen, pfeffern und Radieschen zugeben.
  3. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. 3 Scheiben Kasseler zugeben und 1 kleine Kelle Teig darüber verteilen. 4 Min. backen, wenden, mit Parmesan bestreuen und zugedeckt 3 Min. braten. Im Ofen warm halten. 7 weitere Pfannkuchen backen und im Ofen stapeln. Wie eine Torte in Stücke schneiden und mit dem Quark servieren.
Rezept bewerten:
(0)