Rezept Pikanter lauwarmer Hühnerfleischsalat (Laab Gai)

Line

Zu diesem Salat serviert man in Thailand frisch gekochten Klebreis, rohes Gemüse und Kräuter, z. B. Thai-Bohnen, Gurkenstücke, Basilikum und Pfefferminze.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thaiküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

2
große frische Galgantwurzeln (80–100 g)
5 EL
Öl
1/2 - 1 TL
Chiliflocken

Zubereitung

  1. 1.

    Die Galgantwurzeln schälen und sehr fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit einem schweren Messer nicht zu fein hacken.

  2. 2.

    Das Öl im Wok erhitzen und die Galgantwurzeln darin goldgelb und knusprig braten. Mit einer Schaumkelle herausheben und in einem Schälchen abkühlen lassen. Das gleiche Öl wieder erhitzen und das Hühnerfleisch darin kräftig anbraten. Die Austernsauce dazugeben und unterrühren. Hühnerfleisch durchgaren.

  3. 3.

    Den Wok vom Herd nehmen und alle Zutaten in eine Schüssel umfüllen. Die Chiliflocken, den gemahlenen Klebreis und den Limettensaft zugeben, alles gut umrühren.

  4. 4.

    Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die knusprigen Galgantwurzeln und die Frühlingszwiebelröllchen zum Fleisch geben und vorsichtig unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login