Homepage Rezepte Pilz-Pulao

Rezept Pilz-Pulao

Auch wenn das Reisgericht unter der Kategorie Beilage läuft, geht es schon fast als Hauptspeise durch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Reis in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Egerlinge trocken abreiben, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Ghee in einem Topf erhitzen. Gewürze hineingeben und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten, bis es knistert. Die Zwiebel dazugeben und hellbraun braten. Dann die Pilze dazugeben, 3 Minuten mitbraten.
  3. Den Reis in den Topf geben und alles einmal gut umrühren. Dann 1/2 l Wasser dazugießen, salzen und Deckel auflegen. Jetzt etwa 15-20 Minuten bei kleinster Hitze garen, bis alles Wasser aufgesogen ist. Dann noch gut 5 Minuten auf der ausgeschalteten Platte nachquellen lassen. Den fertigen Reis mit einer Gabel auflockern und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login