Homepage Rezepte Pilzsalat mit Vollkorn-Croûtons

Rezept Pilzsalat mit Vollkorn-Croûtons

Easy, schnell gemacht, lecker und gut für die Bikinifigur. Wir sagen: unbedingt mal ausprobieren!

Rezeptinfos

unter 30 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und halbieren oder vierteln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne schräge Ringe schneiden. 1 TL Olivenöl mit einem Pinsel in einer beschichteten Pfanne verteilen und erhitzen. Die Pilze und die Frühlingszwiebeln darin bei großer Hitze 2-3 Min. braten, dabei mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Hälfte der Blätter grob hacken, in einer Salatschüssel mit dem Essig verrühren, dann das übrige Öl unterschlagen. Die Möhre putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Das Brot im Toaster rösten und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Würfel schneiden.
  3. Tomaten, Möhren und die Pilz-Zwiebel-Mischung in dem Dressing wenden. Den Salat abschmecken. Zum Servieren mit den Croûtons, dem restlichen Basilikum und den Mozzarella-Würfeln bestreuen.

Pilze liefern viel pflanzliches Eiweiß, aber nur wenig Kalorien, sind also eine ideale Zutat für eine leichte Küche. Wer den Salat mit zur Arbeit nimmt, sollte die Croûtons separat verpacken und erst kurz vorm Essen untermischen. So bleiben sie schön knusprig.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

24 Rezepte für Chicorée-Salate

24 Rezepte für Chicorée-Salate

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Pimp deinen Salat: 50 schnelle Vinaigrette-Rezepte

Salatsorten im Überblick

Salatsorten im Überblick

Rezeptkategorien