Homepage Rezepte Pita mit Grillgemüse

Zutaten

je 1 rote und gelbe Paprikaschote
6 EL Olivenöl
150 g Schafkäse
50 g Joghurt
4 Pita-Brote

Rezept Pita mit Grillgemüse

Pita mit Grillgemüse - der Döner für Vegetarier, mit gegrillten Auberginen und Paprika, knackigem Salat und einer Joghurt-Knoblauch-Sauce.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. > Backofengrill anheizen. Gemüse waschen und putzen. Auberginen in Scheiben, Paprika in nicht zu kleine Stücke schneiden. Mit Öl und Oregano mischen. Käse reiben und mit Joghurt, Dill und Knoblauch verrühren. Romana waschen und trockenschütteln.
  2. > Gemüse abtropfen lassen (Öl in die Creme rühren), auf ein Backblech legen, unterm Grill (Mitte) 6-8 Minuten braten. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen, 5 Minuten ziehen lassen.
  3. > Die Pitas kurz im Ofen (oben) rösten, einschneiden und die Taschen mit Romana und Gemüse füllen. Die Sauce nach Döner-Art darüber geben. Gleich aus der Hand essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login