Homepage Rezepte Polenta mit Pfifferlingen und Nussbutter

Zutaten

Rezept Polenta mit Pfifferlingen und Nussbutter

Aus nur 6 Zutaten kannst du dieses köstliche Gericht zaubern. Schnelle Polenta vereint sich mit würzigen Pilzen und köstlicher Nussbutter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Milch mit 700 ml Wasser und etwas Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und den Maisgrieß langsam einrieseln lassen, dabei mit einem großen Schneebesen kräftig rühren, damit sich keine Klumpen bilden.
  2. Den Maisgrieß bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren nach Packungsanweisung ca. 20 Min. garen, bei Bedarf noch etwas Wasser untermischen. Mit Salz abschmecken. Inzwischen die Pfifferlinge putzen und bei Bedarf trocken abreiben.
  3. 100 g Butter klein würfeln und in einem kleinen Topf schmelzen. Die Butter unter Rühren mit einem Schneebesen oder Kochlöffel bei kleiner Hitze sanft köcheln, bis sie eine haselnussbraune Farbe annimmt. Dabei ständig aufpassen, dass die Butter nicht zu dunkel wird und verbrennt. Topf vom Herd ziehen, Butter in ein Schälchen gießen und abgedeckt beiseitestellen.
  4. Restliche Butter (25 g) erhitzen, Pfifferlinge darin unter gelegentlichem Rühren 5-6 Min. anbraten. Käse grob reiben.
  5. Die Polenta mit den Pfifferlingen auf vier tiefe Teller oder Schalen verteilen. Mit der Beurre noisette beträufeln und mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Pfifferlinge vorbereiten: so geht's!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

39 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

39 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

Pfifferlinge

Pfifferlinge

Bulgur, Couscous & Polenta

Bulgur, Couscous & Polenta

Login