Rezept Potato Wedges mit zweierlei Dips

Die beiden frisch-scharfen oder fruchtig-würzigen Dips passen toll zu den heißen Wedges.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte vegetarische Genussrezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° vorheizen. Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich bürsten, längs halbieren und in Spalten teilen. Mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Ofengitter mit Alufolie auslegen. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen und im Ofen (Mitte, Umluft 200°) in ca. 30 Min. goldgelb backen.

  2. 2.

    Apfel waschen, trocken reiben und mit der Schale grob raspeln. Den Apfel sofort mit Quark und Meerrettich verrühren. Den Quark salzen und pfeffern. Die Kresse vom Beet schneiden, in einem Sieb waschen, trocken tupfen und über den Dip streuen.

  3. 3.

    Die Rote Bete grob zerteilen und mit dem Essig fein pürieren. Das Püree salzen und pfeffern. Den Thymian waschen und trocken tupfen, einige Blätter ganz lassen, den Rest hacken. Orange heiß waschen, abtrocknen und 1 TL Schale abreiben, den Rest anderweitig verwenden. Orangenschale und gehackten Thymian unter den Dip mischen. Den Dip mit den Thymianblättchen bestreuen. Die Wedges salzen und heiß mit den Dips servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login