Homepage Rezepte Putenbraten in Milch

Zutaten

1 Bund Suppengrün (500 g)
½ TL edelsüßes Paprikapulver
2 Zweige Rosmarin
1 Lorbeerblatt
300 ml Milch
30 g Butter

Rezept Putenbraten in Milch

Leichter und preiswerter Braten für die ganze Familie. Schön mild gegart in Rosmarin-Lorbeer-Milch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Suppengrün putzen, bzw. schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Putenfleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  2. Rosmarin waschen. Suppengrün, Rosmarin und Lorbeerblatt in den Römertopf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Milch zugießen. Das Putenfleisch auf das Gemüse setzen und die Butter in kleinen Stückchen darauf verteilen. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 90 Min. garen.
  3. Braten herausnehmen und warm stellen. Rosmarin und Lorbeer entfernen. Gemüse und Garflüssigkeit in ein hohes, hitzebeständiges Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Nach Wunsch noch durch ein Sieb passieren. Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login