Homepage Rezepte Putenröllchen mit Rahmsellerie

Rezept Putenröllchen mit Rahmsellerie

Die zarten Röllchen mit würzigem Schinken sind ganz schnell und einfach zubereitet. Dazu gesellt sich herrlich sahniger Knollensellerie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Fleisch abbrausen und tro cken tupfen. Einzeln zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie flach klopfen, salzen und pfeffern. Schinkenscheiben halbieren, je 1 Hälfte auf ein Schnitzel legen. Aufrollen und mit Spieß fixieren.
  2. Zwiebel und Sellerie schälen und sehr fein würfeln. Die Zwiebel in einem Topf in 1 TL Öl glasig braten, Sellerie mit andünsten. Alles mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen. Inzwischen die Putenröllchen in einer Pfanne im übrigen Öl rundum erst bei starker Hitze anbraten, dann bei mittlerer Hitze noch ca. 10 Min. garen.
  3. Die Sahne zum Gemüse gießen und die Flüssigkeit offen bei starker Hitze einkochen lassen, bis eine leicht cremige Sauce entstanden ist. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken und mit Petersilie bestreut zu den Putenröllchen servieren.
Rezept bewerten:
(0)