Homepage Rezepte Putenröllchen mit Stampf aus der Heißluftfritteuse

Rezept Putenröllchen mit Stampf aus der Heißluftfritteuse

Zu unseren zarten Putenröllchen mit Salbei servieren wir aromatischen Selleriestampf – eine köstliche Kombination, oder?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sellerie schälen, putzen und in Stücke schneiden. Diese in den Garbehälter mit eingesetztem Rührarm geben, salzen, pfeffern und mit 1 EL Öl beträufeln. Timer auf eine Gesamtzeit von 40 Min. einstellen. Auf den Button »2 in 1« drücken, bis das Symbol für »Fleisch« erscheint. Timer hier auf 7 Min. einstellen. Gerät starten.
  2. Putenschnitzel flach auslegen, mit Frischkäse bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit je 2 Blatt Salbei belegen und aufrollen. Bei Erklingen des Signaltons die Schnitzel mit dem restlichen Öl auf die Grillplatte geben und diese in das Gerät einsetzen. Den Deckel schließen und das Fleisch über die restliche Garzeit braten.
  3. Sahne, Milch, Muskat und Butter verrühren und für die letzten 2 Min. zum Sellerie geben. Kerbel waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Am Ende den Rührarm aus der Maschine heben, den Kerbel auf den Sellerie streuen und das Gemüse zerstampfen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Geflügel

Geflügel

Topinambur

Topinambur

Räuchern

Räuchern