Rezept Putenspieße mit Ananas

Ein bunter Spieß mit gelben Ananas, roten Kirschtomaten und gebratenen Putenstücken. Dazu schmeckt eine Chilisauce und Erdnussreis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

Salz, Pfeffer
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Zirka 20 Holzspieße in kaltem Wasser einweichen. Fleisch waschen, trockentupfen. In ca. 2 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Teriyaki-Marinade und Öl verrühren, darüber träufeln.

  2. 2.

    Tomaten, abgetropfte Ananasstücke und Putenwürfel abwechselnd auf die Holzspieße stecken. Auf die geölte Fettfangschale legen und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten braten. Zwischendurch wenden. Dazu: Chilisauce und Erdnussreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login