Rezept Quark-Tiramisu

Ein Tiramisu, das ohne Mascarpone auskommt und trotzdem schön cremig ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

1 EL
heller Honig
1 EL
Kaffeelikör (ersatzweise 2 EL frisch gebrühter Espresso)
6
Löffelbiskuits
1 EL
Carobpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ei trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Honig dickschaumig aufschlagen. Den Quark einrühren und den Eischnee unterziehen. Etwas Quarkcreme in eine kleine flache Form füllen.

  2. 2.

    Den Kaffeelikör mit 1 EL Wasser in einem flachen Teller mischen. Die Löffelbiskuits mit der ungezuckerten Seite kurz in die Likörmischung tauchen und auf die Quarkcreme legen. Mit etwas Carobpulver bestreuen und die übrige Quarkcreme darüber streichen.

  3. 3.

    Das Tiramisu ca. 2 Std. kühl stellen. Vor dem Servieren dünn mit dem restlichen Carobpulver bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login