Homepage Rezepte Waldbeeren-Tiramisu

Zutaten

3 Tropfen flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
125 g Magerquark
½ Pck. Vanillezucker
5 Löffelbiskuits (ohne Zuckerhaube)

Rezept Waldbeeren-Tiramisu

Eine besonders feine Alternative zum Klassiker. Mit fruchtigen Beeren schmeckt dieses Tiramisu besonders gut, es können aber auch andere weiche Früchte verwendet werden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Waldbeeren auftauen lassen und eventuell mit Süßstoff süßen. Quark mit Joghurt und Vanillezucker cremig verrühren.
  2. Die Löffelbiskuits in eine kleine Auflaufform legen, mit dem zusammengelaufenen Beerensaft beträufeln. Die Waldbeeren auf den Biskuits verteilen und dann die Quarkmasse daraufstreichen.
  3. Das Tiramisu im Kühlschrank 1 Std. kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und genießen.

Die italienischen Küche mag es bunt. Probieren Sie auch diese Variationen des beliebten Dessert-Klassikers:

Erdbeer Tiramisu
Himbeer Tiramisu
Apfel Tiramisu
Pfirsich Tiramisu
Lebkuchen Tiramisu
Klassisches Tiramisu

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login