Rezept Quiche mit Fisch

In der knusprigen Blätterteighülle versteckt sich eine edle Füllung aus Fisch, Garnelen und Kräutern. Dazu passt grüner Salat und ein trockener Weißwein.

Quiche mit Fisch
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 SPRINGFORM VON 26 cm Ø (8 STÜCK)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal, 32 g F, 23 g EW, 22 g KH

Zutaten

1
Paket TK-Blätterteig (450 g)
250 g
weißfleischiges Fischfilet (z. B. Kabeljau)
250 g
1 Bund
3 Zweige
300 g
Schmand (24 %)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blätterteig auftauen lassen. Backofen auf 200° vorheizen, die Form mit Backpapier auslegen. Alle Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Dill und Estragon waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.

  2. 2.

    Fisch, Garnelen, Kräuter und Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern. Die Form mit dem Blätterteig auslegen, einen 3 cm hohen Rand formen. Füllung auf dem Teig verteilen.

  3. 3.

    Eier und Schmand verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über die Füllung gießen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) in 35-45 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login