Homepage Rezepte Räucherkäse-Salat

Zutaten

Rezept Räucherkäse-Salat

Dieser Salat wird mit selbs tgeräuchertem Käse zu einer einmaligen Angelegenheit.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
485 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen als Vorspeise

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen als Vorspeise

Zubereitung

  1. 3-4 Kohlen vorglühen. Buchenmehl in die Aluschale streuen, die Schale auf den Kohlenrost des Kugelgrills stellen und 2 heiße Kohlen hineinlegen. Den Rost einhängen, Käse darauflegen und den Deckel schließen. Den Käse 1 Std. bei konstant 40° räuchern. Vom Rost nehmen und ca. 10 Min. abkühlen lassen, bis er schnittfest ist.
  2. Paprika halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Mit den Gurken in dünne Scheiben schneiden. Essig, Öl, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Mit Paprika, Zwiebeln, Gurken und Vinaigrette in einer Schüssel mischen. Kerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Kerne und Schnittlauch auf den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login