Homepage Rezepte Rauch-Rindfleischfondue

Zutaten

1/2 Bund Koriandergrün
6 EL hoch erhitzbares neutrales Öl
Fett oder Öl für den Fonduetopf

Rezept Rauch-Rindfleischfondue

Für alle Steakfans lässt das Rindfleischfondue keine Wünsche offen. Damit das Fleisch alle Aromen aufnehmen kann, muss es ca. 4 Stunden marinieren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen.
  2. Knoblauch, Koriander und Pfeffer mit Kreuzkümmel, Oregano und Öl verrühren und mit dem Fleisch mischen. Das Fleisch zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. marinieren. Je ein Fleischstück auf eine Fonduegabel stecken und im heißen Fett garen. Dazu passt Chimichurri oder eine Sellerie-Remoulade .

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login