Homepage Rezepte Reispapier-Fischröllchen

Zutaten

Rezept Reispapier-Fischröllchen

Die raffinierten asiatischen Fischröllchen sind ein Blickpunkt auf Ihrem Büfett.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
230 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tunfisch in dünne Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Paprikaschote, Pilze und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen. Öl erhitzen. Fisch darin 2-3 Min. braten, herausnehmen. Gemüse im übrigen Bratfett unter Wenden 3 Min. braten. Mit Teriyaki-Sauce, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen, den Fisch untermischen.
  2. Reisblätter nacheinander in kaltem Wasser ½ Min. einweichen, auf feuchten Tüchern ausbreiten. Je 1 EL Füllung und Petersilie darauf verteilen. Reispapier einrollen. Chilisauce dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login