Rezept Rhabarberkompott auf Milchreis

Die Rhabarber-Saison ist leider immer sehr kurz. Nutzen Sie die Zeit und servieren Sie ihn auch mal als Kompott.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Histaminintoleranz
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Den Milchreis mit 20 g Zucker einstreuen und die Reis-Milch bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Herdplatte ausschalten und den Milchreis zugedeckt ca. 20 Min. quellen lassen. Dann den Milchreis auf zwei Glasschälchen verteilen und auskühlen lassen.

  2. 2.

    Den Rhabarber waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke in einem Topf mit dem restlichen Zucker mischen, erhitzen und bei mittlerer Hitze 5-10 Min. garen. Das Kompott nach Belieben mit 1 Prise gemahlener Vanille abschmecken und warm oder kalt auf den Milchreis geben.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Sie können gar nicht genug von Rhabarber bekommen oder suchen noch Tipps für die Zubereitung von Rhabarber? Dann schauen Sie doch einfach in unserem großen Special für Rhabarber-Rezepte und Tipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login