Rezept Ricotta-Brennnessel-Gnocchi

Line

Die Brennnessel-Gnocchi sind eine besonders raffinierte Variante der beliebten italienischen Kartoffelbällchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

500 g
zarte Brennnesselblätter (ersatzweise Spinat und Kräuter)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brennnesselblätter (mit Gummihandschuhen) waschen. In kochendem Salzwasser in 2-3 Min. zusammenfallen lassen, in einem Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen. Gut ausdrücken und sehr fein hacken. Kräuter waschen, Blättchen fein hacken.

  2. 2.

    Ricotta mit Eiern, Käse und Mehl gründlich verrühren. Brennnesseln mit Kräutern untermischen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Aus der Masse mit leicht bemehlten Händen etwa tischtennisballgroße Bällchen formen.

  3. 3.

    Reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Gnocchi darin bei schwacher Hitze in etwa 15 Min. gar ziehen lassen.

  4. 4.

    Tomaten waschen und klein würfeln. Die Butter zerlassen. Die Gnocchi aus dem Wasser heben und auf vorgewärmte Teller verteilen. Mit etwas Butter beträufeln, mit Tomatenwürfeln und wenig Käse bestreuen. Nach Belieben Käse dazureichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Mit Gänseblümchen und Vergiss-mein-nicht
Ricotta-Brennnessel-Gnocchi  

 Es muss nicht immer Spinat sein. Ohne Basilikum und Petersilie wäre es mir dann doch zu brennnessel-lastig geworden. Und erst habe ich gedacht, dass kann nichts werden, weil die duftenden Brennnesseln das Überbrühen etwas übel genommen hatten. Überbrühter Spinat mag genauso schmecken, also weiter gewerkelt. Und nur später nicht mit zu viel Mehl hantieren. Ich habe den Topf  mehr neben der Herdplatte als darauf stehen und sachte durchziehen lassen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login