Rezept Römersalat mit Melone

Römersalat ist besonders knackig und passt gut zum saftigen Fruchtfleisch der Melone. Eine tolle Erfrischung für heiße Sommertage!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne zusätzliches Fett rösten. Die getrockneten Aprikosen in kleine Würfelchen schneiden. Den Salat in Blätter teilen, waschen, trockenschleudern und in eine große Schüssel geben.

  2. 2.

    Aus Essig, Salz, Pfeffer und Rapsöl eine Marinade bereiten, die Aprikosenwürfel einrühren und mit dem Salat vermischen. Die Wassermelone entkernen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Die frischen Aprikosen waschen, abtrocknen, die Kerne entfernen und in schmale Spalten schneiden. Melone, Aprikosenspalten und Sprossen mit dem Salat vermischen. Mit den gerösteten Cashewkernen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login